dav

Verdiente Ehrung für Horst-Eberhard Hoffmann

Im Rahmen der Ratssitzung des Stadtrats Geilenkirchen am 30.06.2021 wurde Horst-Eberhard Hoffmann für seine langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Stadtrat geehrt und hat den Titel „Ehrenstadtverordneter“ verliehen bekommen. Von 2004 bis 2020 war er nicht nur Mitglied der SPD-Fraktion Geilenkirchen, sondern auch viele Jahre lang Fraktionsvorsitzender, sowie Mitglied in mehreren Ausschüssen. Aus Altersgründen verzichtete er 2020 auf eine erneute Kandidatur für einen Sitz im Stadtrat, steht aber weiterhin dem Ortsverein Geilenkirchen mit seinem immensen Wissen im erweiterten Vorstand zur Verfügung.

Posthum geehrt wurde seine Frau Karin Hoffmann, die Ende 2019 leider nach schwerer Krankheit verstorben ist. Sie füllte bis zuletzt das Amt der zweiten stellvertretenden Bürgermeisterin für die SPD aus und war ebenfalls eine starke sozialdemokratische Kraft im Stadtrat Geilenkirchen. Wir vermissen sie sehr!

Die SPD Geilenkirchen gratuliert von Herzen zu den verdienten Ehrungen.